Das Bienenjahr beginnt

Heute hat es das Thermometer bei uns in Laggenbeck fast bis an die 20 Grad Celsius geschafft. Die Natur explodiert förmlich bei dieser warmen Witterung und auch die Bienen werden auch immer aktiver.

http://imkerei-watermeyer.de/wp-content/uploads/2019/03/img_3622.mov

Beobachtet man die Aktivitäten am Flugloch, sind immer wieder auch Bienen mit Pollen an den Beinen zu sehen. Diese Kügelchen an den Beinen bezeichnen wir Imker als Pollenhöschen. Das die Bienen nun Pollen sammeln, ist ein sicheres Zeichen dafür, dass im Volk wieder frische Brut ist und das Volk nun wieder wächst.

Die Farbe der Pollen lässt übrigens einen Rückschluss darauf zu, welche Pflanzen gerade von den Bienen angeflogen werden. Dazu schaue ich in einen Pollenflugkalender und schaue, welche Pflanzen gerade blühen und diese Pollenfarbe haben. Informationen dazu könnt ihr zum Beispiel im Blühkalender der Seite honigmacher.de finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.