• Honig-Vermarktung

    Neues Etikett – Raesfelder Wabenquell

    Schon lange war ich unglücklich mit den auf dem Markt verfügbaren Honigetiketten und das meiner Meinung nach zu biedere Etikett des Deutschen Imkerbunds kam für mich aufgrund seiner mangelnden Aussagekraft auch nicht in Frage. Ich wollte ein Etikett, dass die herausragenden Eigenschaften des Naturproduktes Imkerhonig widerspiegelt. Das Edle und Hochwertige. Daher war für mich klar, dass ich ein schwarzes Etikett haben wollte, welches im Zusammenspiel mit dem „goldenen“ Honig besonders edel wirken soll. Ansonsten keine Spielereien, sondern klare Formen und ruhig etwas außergewöhnlich. Da wir gerade auch unseren Zwinger zur Zucht von Großspitzen gegründet haben (besser gesagt meine Frau Ina) und dieser nun „vom Bienenbaum“ heißt, lag es nahe, auch…