Bienenbilder,  Natur

Lindenblüte

Derzeit steht eine der wichtigsten Trachtpflanzen für die Bienen in voller Blüte. Die Linde.

Das folgende Bild habe ich an der A2 an der Raststätte Bottrop aufgenommen als endlich mal wieder die Sonne raus kam.

Lindenblüte mit Sammlerin

Reiner Lindenhonig aus dem Nektar der Blüten ist ein sehr heller, kaum kristallisierender Honig und wird dann Lindenblütenhonig genannt. Allerdings sammeln die Bienen meistens nicht nur den Nektar der Blüten, sondern sie sammeln auch gleichzeitig die zuckerhaltigen Ausscheidungen der Blattläuse auf den Linden. Diese Ausscheidungen der Blattläuse wird Honigtau genannt. Er ist ein Hauptbestandteil des dunklen Waldhonigs.

Bei einer Mischung aus Honigtau und Lindenblütenhonig spricht man vom Lindenhonig. Je höher der Honigtauanteil am Honig ist, desto dunkler und würziger ist der Lindenhonig.

Da einer unserer Standorte in unmittelbarer Nähe zu einer Lindenallee liegt, hoffen wir, dass wir dort Lindenhonig ernten können – wenn es denn das Wetter zulässt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: